Aminah war zu Besuch

Vergangenen Freitag hat uns die süsse Aminah (Frau Rot, die Zweitgeborene) mit ihren Rudelführern Betina und Alexander besucht. Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut, denn es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Geschwister von Aruna entwickeln. Wir waren besonders gespannt, wie die Hundemama Themba auf diesen Besuch reagiert, denn Themba konnte wegen ihrer Läufigkeit beim Welpentreffen nicht dabei sein und hat somit ihre „Kleinen“ schon lange nicht mehr gesehen. Anfangs hat Themba die zwei kleinen Racker mit tiefem lauten Knurren auch gleich richtig eingespurt. Es hat sich gezeigt, dass es richtig ist, hier der Hundemama und ihren Instinkten vollends zu vertrauen. Anscheinend haben die beiden Geschwister Anfangs so eine Ansage gebraucht, denn nach wenigen Minuten war die Situation sehr entspannt und alle haben gesittet und sozialisiert miteinander gespielt. Nach einem schönen und entspannten Kaffeeplausch machten wir uns dann auf den Weg zu einem naheliegenden Bolzplatz. Dort hatten die Drei dann nochmals die Gelegenheit ausgelassen zu toben. Danke Betina und Alexander für diesen wunderschönen Nachmittag.

image(4)